Volkskrankheit Rheuma

Ein Name – viele Erkrankungen

Volkskrankheit RheumaIm Volksmund werden allgemein Be­schwerden am Stütz- und Bewegungsapparat als „Rheuma“ bezeichnet. Rheuma ist der Oberbegriff für eine Vielzahl von Krankheiten, die Gelenke, Knochen, Muskeln, Sehnen, Bindegewebe und manchmal auch innere Organe betreffen können. Gemeinsames Merkmal: Schmerz und Bewegungseinschränkung.

Lesen Sie in der Herbst Ausgabe 2008 mehr zu diesem Thema, das eine Vielzahl von Österreichern betrifft. Informieren Sie sich über Erscheinungsformen und möglich Therapieformen.

Hier können Sie die komplette Ausgabe anfordern …

Zurück zur Übersicht …

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>