Störung des Energieflusses

Akupunkt-Massage nach Penzel

Störung des Energieflusses Gute Wirkung ohne Nadeln. Der Therapeut, ein kleines Metallstäbchen und eine Menge Know-how. Dies sind die Voraus­setzungen für eine APM-Behandlung nach Penzel. Dabei orientiert sich die Akupunkt-Massage (APM) an dem seit Jahrtausenden bewährten Heilwissen der fernöstlichen Medizin, die die Körpersysteme, wie Nerven- oder Muskelsystem, dem Energiekreislauf unterordnet.

Die Methode wurde vom norddeutschen Masseur und medizinischen Bademeister Willy Penzel (1918-1985) entwickelt. Seit über 30 Jahren wird die Meridiantherapie gelehrt und heute vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch weiteren 22 Ländern weltweit praktiziert.

Lesen Sie in diesem Artikel der Sommer Ausgabe 2009 über Ihren Energiekreislauf, Yin und Yang, warum Krankheit einen gestörten Energiefluss bedeutet, was genau Akupunkt-Massage ist und wie vielseitig es einsetzbar ist.

Hier können Sie die komplette Ausgabe anfordern …

Zurück zur Übersicht …

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>