Schlaf-Apnoe

Schnarchen kann krank machen

Schlaf-Apnoe60 % aller Männer und 40 % aller Frauen über 60 schnarchen. Manche Schnarchnasen leiden an gefährlicher Schlaf-Apnoe und wissen es gar nicht.

Mag. Markus M. weiß nicht mehr weiter
Der 58-Jährige fürchtet vor jeder Sitzung die Peinlichkeit einzunicken. Zeitung lesen? Unmöglich, nach kurzer Zeit übermannt ihn die Müdigkeit. In der Früh wacht er gerädert auf. Und auch die Ehefrau leidet darunter. Der Akademiker war wegen seiner Erschöpfung bereits bei mehreren Ärzten, die ihm aller­dings nicht helfen konnten. Der Lungenfach­arzt kommt auf die Idee, dass Schnarchen die Ursache allen Übels sein könnte und führt eine ambulante Schlafuntersuchung durch.

Lesen Sie in diesem interessanten  Artikel der Sommer Ausgabe 2009 mehr zu dem unangenehmen aber stets unterschätzten Thema des Schnarchens. Wie wird der Schlaf analysiert? Welche Rückschlüsse können gezogen werden? Worin liegt die Ursache des Schnarchens begraben? Warum stellt es eine erhebliche Bedrohung für unseren Gesundheitszustand dar?

Hier können Sie die komplette Ausgabe anfordern …

Zurück zur Übersicht …

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>