Gesunde Gelenke

Und das ein Leben lang

Gesunde GelenkeWir werden immer älter und sind geistig vitaler denn je. Die Schattenseite der Medaille ist jedoch die sehr starke Zunahme verschleißbedingter Erkrankungen der Gelenke.

Mindestens 20 % der ÖsterreicherInnen leiden unter Arthrose, bei den über 70jährigen steigt der Anteil sogar auf 90 %, so dass man von einem Volksleiden sprechen kann.

Die Funktion eines Gelenkes
Gelenke sind die beweglichen Verbindungen, die es unseren Knochen ermöglichen, sich gegeneinander zu bewegen. Der Umfang dieser Bewegungen ist von der Form und den umgebenden Strukturen, wie Muskeln und Bänder, abhängig. Die Knochenenden sind von Gelenkknorpeln überzogen. Damit es zu reibungslosen Bewegungen kommen kann, ist Gelenkschmiere nötig, die von der Gelenkinnenhaut produziert wird und hauptsächlich aus Hyaluronsäure besteht. Aus ihr bezieht der Knorpel seine lebensnotwendigen Nährstoffe. Gelenkknorpel können aufgrund ihrer Verformbarkeit Unebenheiten der Gelenkflächen ausgleichen und Stöße auffangen. Ein ständiger Wechsel von Belastung und Entlastung sorgt für die gleichmäßige Ernährung und die Erhaltung des Gelenkknorpels.

Erfahren Sie in diesem Artikel der Sommer Ausgabe 2009 mehr über die Ursachen der Arthrose, verschiedene Formen und Symtome, Behandlungsmöglichkeiten und richtige Ernährung in diesem Zusammenhang.

Hier können Sie die komplette Ausgabe anfordern …

Zurück zur Übersicht …

Gesunde Gelenke

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>