hessnatur startet mit hessnatur-Insider.com

hessnaturDIE ERSTE GRÜNE PRODUKTTESTER-PLATTFORM

1.500 Produkt-Testerinnen für Cardigan gesucht

Hessnatur, der größte Anbieter natürlicher Mode im deutschsprachigen Raum, startet die erste grüne Produkttester-Plattform. Unter hessnatur-Insider.com können sich ab sofort Interessierte für die erste Aktion bewerben. Dafür werden 1.500 Frauen gesucht, die zu hessnatur-Insidern werden und im Herbst einen Premium-Cardigan aus Bio-Schurwolle Probe tragen.

Wer sich auf der Internetseite als hessnatur-Insider registriert, erhält in Zukunft Einladungen zu Produkttests, kann an Umfragen teilnehmen oder sich auch für eine Reise zu hessnatur-Produktionsstätten bewerben. Für die erste Aktion, den Test eines Premium-Cardigans aus reiner Bio-Schurwolle, sucht hessnatur 1.500 Frauen, die das Textil testen. Bewerbungen dafür werden bis zum 15. August unter www.hessnatur-insider.com angenommen. Nachdem bislang ausschließlich konventionell arbeitende Unternehmen wie Kosmetik-, Waschmittel- oder Lebensmittelhersteller ihre Produkte auf Onlineplattformen zum Testen angeboten haben, leistet hessnatur mit der ersten grünen Produkttester-Plattform Pionierarbeit.

Mit reiner Schurwolle auf Tuchfühlung

Nach Abschluss der Bewerbungsphase werden aus den eingegangenen Bewerbungen 1.500 Frauen ausgewählt, die im Herbst mit der reinen Bio-Schurwolle auf Tuchfühlung gehen und den Cardigan 7 Wochen lang auf Herz und Nieren testen werden. Dabei sind die Produkt-Testerinnen aufgefordert auszuprobieren, wie warm und pflegeleicht pure Wolle wirklich ist. Und was Feuchtigkeit, Gerüche und Schmutz der reinen Naturfaser anhaben können, wie gut  der Cardigan nach 7 Wochen Test in Form bleibt etc. Außerdem auf dem Prüfstand: Ein neues hochwertiges Naturkosmetik-Pflegeprodukt von Weleda, dem langjährigen Kooperationspartner von hessnatur. Die Testerinnen werden im Blog unter www.hessnatur-Insider.com von ihren Erfahrungen mit dem Cardigan berichten und alle Interessierten daran teilhaben lassen. Cardigan und Kosmetikprodukt dürfen alle Teilnehmerinnen nach Abschluss des Tests behalten. Ziele des Cardigan-Qualitätstests sind es, zum einen Rückmeldungen zum Material und zum Produkt zu erhalten, um somit die hessnatur-Kleidung im Sinne der Kunden weiter zu verbessern, und zum anderen Gespräche über Marke und Produkt sowie dessen Weiterempfehlung anzuregen.

Neue Wege in der Kundenkommunikation

„Auf unserer Plattform hessnatur-Insider bündeln wir alle Projekte unserer Kundenkommunikation, die dazu einladen, die Marke besser kennenzulernen und aktiver Teil der hessnatur-Community zu werden“, erläutert hessnatur-Geschäftsführer Maximilian Lang. Geschäftsführer Wolf Lüdge schließt an: „hessnatur steht für hohe ökologische und soziale Standards in der Produktion. Diese möchten wir für unsere Kunden noch offener und transparenter gestalten. Die hessnatur-Insider-Plattform ist für uns der konsequente, strategische Schritt dazu.“ Auf der Plattform sollen Aktionen wie z.B. Produkttester-Home Partys, Reisen als hessnatur-Botschafter zu den Produktionsstätten, wie beispielsweise nach Peru, oder Events zu nachhaltigem Konsum wie „Sinnvoll genießen“ (www.sinnvoll-geniessen.at) angekündigt und begleitet werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>